Montag, 5. September 2011

Die Geschenke zur Taufe, Gastgeschenke und Deko

Am Sonntag wurde der kleine Joel getauft.
Da ich ja auch iwie "Oma" und gleichzeitig Patentante bin
habe ich für die Deko gesorgt *lach*
Es gabe als Gastgeschenke ein Tortenstück befüllt mit Perlen (brauch in den Niedelanden).
Dazu habe ich den Mandelspruch ein wenig abgewandelt.
Dann habe ich noch einige Glasteelichthalter gepimt und Serviettenringe gebastelt.
Wir haben draussen gefeiert und von daher war alles recht schlicht gehalten.
Als Geschenk gab es von und die Taufkerze, extra mit den Daten des Kleinen angefertigt,
ein schönes Kinderkreuz für das Kinderzimmer,
Eine Karte mit Geheimfach für ein paar Scheinchen durfte nicht fehlen.
Ich habe noch eine Kette mit Taufring dazu gekauft, habe es aber gleich verpacken lassen, leider deshalb kein Foto davon.
Die Gastgeschenke sind super angekommen und die Gäste haben alle sogar ihren Serviettenring mitgenommen.
Es war eine rundum gelungene Feier und Joel hat sich in der Kirche richtig gut benommen und nicht einmal geknatscht, obwohl er aus seinem Rhytmus gerissen wurde.










Kommentare:

biba3006 hat gesagt…

Sehr schön gemacht, du stolze Patenoma *g*

LG
biba

Mona hat gesagt…

Hallo Sanny, die Taufsachen sind alle wunderschön! Die Gäste werden sicher noch lange an die schöne Dekoration denken.
Ist der FLohmarkt von Dir? Dann hätte ich gerne den Jungen mit dem Herz am Stil und das Mädelchen mit dem Hut mit Schleife.
Liebe Grüße llo
mobolilu

PokSa hat gesagt…

Wow! Einfach nur toll.
lg Sandra

Held Link hat gesagt…

superschöne Arbeit die du dir gemacht hast Sanny .... sind die Finger wieder entknotet ???

lg Link

Melodie hat gesagt…

Meine Güte, da warst Du aber fleißig. Sieht alles so wunderschön aus.
Liebe Grüße
Melodie

Stempelmami hat gesagt…

Hallo Sanny,
herzlichen Glückwunsch zur Omi und Patentante zugleich.
Du hast super tolle Deko gezaubert und die Schenklis haben den stolzen Eltern bestimmt gefallen.
Alles Liebe und Gute für den Kleinen.

GLG Irmi