Sonntag, 16. Oktober 2011

Trauerkarte mal anders

Leider ist der Patenonkel meiner Stieftochter plötzlich gestorben.
Dafür habe ich diese Karte gemacht...
ich wollte nicht die typischen Farben nehmen.
Die Innenseiten kann ich euch nicht zeigen, da dort ein sehr persönlicher Text geschrieben ist.
Den HG habe ich mit einem Schriftstempel und einer Stillilie bestempelt, das kann man leider hier nicht wirklich erkennen.



Kommentare:

biba3006 hat gesagt…

Sehr außergewöhnlich für 'ne Trauerkarte...
Aber mir gefällt sie sehr gut!

LG
biba

patty hat gesagt…

wunderschön ich finde sie absolut schön, sie wird bestimmt beachtung finden!!!!

Stempelmami hat gesagt…

Boah Sanny die Karte sieht klasse aus,mal was ganz anderes.

Wünsche Dir eine schöne Woche.

GLG Irmi

Margrit hat gesagt…

In den ,,normalen'' Trauerfarben'' würde sie mir besser gefallen.
Aber das ist halt eine Geschmackssache.
LG Margrit

Mona hat gesagt…

Wow die Karte ist traumhaft schön und könnte für diesen Anlass kaum passender sein! Mir gefallen diese düsteren schwarzen KArten auch überhaupt nicht.
Liebe Grüße ILo

Melodie hat gesagt…

Ich mag Trauerkarten, die nicht so typisch schwarz-weiß gehalten sind. Deine ist richtig klasse geworden.
Liebe Grüße
Melodie

Kerstin hat gesagt…

Eine sehr schöne Karte für einen traurigen Anlass!

LG Kerstin