Samstag, 8. Januar 2011

Mal wieder Vorratskarten

Aus den Reststreifen des gestrigen Sets habe ich diese Karten gearbeitet.
Ich habe mir fest vorgenommen in diesem Jahr portofreundliche Karten zu machen und Reste nicht zu horten, sondern mal gleich zu benutzen.
Die Karten sind für meine Verhältnisse ja mehr als schlicht, aber diesen Stil möchte ich diesmal beibehalten,...mein Hobby wird nämlich alleine durch das Porto immens teuer.
Natürlich kommen auch aufwändiger Karten, aber nur, wenn ich eh einen großen Umschlag oder ein Päckchen schicke.
Seid lieb gegrüßt.
jetzt wo ich die Bilder sehe...warum sind die denn nur halb drauf teilweise? Verstehe ich nicht...hier in der Bearbeitung sind sie ganz normal und als ich gerade im Post geschaut habe waren sie teilweise halb....also ich bins nicht gewesen...habe alles wie immer gemacht...
vielleicht sind sie ja gleich wieder da...also nicht wundern über mein Geschreibsel.








Kommentare:

patty hat gesagt…

wow, bist du auf dem schwarz-weiß tripp? steht dir
aber du und blau???? grins...

biba3006 hat gesagt…

Ich finde die klasse!
Und für meine Verhältnisse wären die gar nicht schlicht :D

LG
biba

maxibienes hobbywelt hat gesagt…

Oh Sanny, Deine Karten sind wunderbar. Ich mag sowieso die schlichten Karten sehr gerne, deshalb denke ich, dass sie auch sehr gut ankommen werden.
L.G.
biene

pecreativ hat gesagt…

Die Karten sind echt klasse und etwas portofreundlicher sollte ich auch mal arbeiten *lach*
Deine Nr klebt an unserer Wohnzimmertür, die Kinder sind wieder fit und wenn ich nicht wieder mit ihnen einschlafe, wirds endlich klingeln *grins*

Liebe Grüße
Petra

Melodie hat gesagt…

Da sieht man mal wieder, welche Schätze sich unter den Resten verstecken.
Klasse Karten hast Du damit gewerkelt.
Liebe Grüße
Melodie