Mittwoch, 23. Juni 2010

Meine erste Windeltorte





Für einen lieben Arbeitskollegen habe ich eine Windeltorte gemacht.
Wir von der Belegschaft haben zusammengelegt und ich habe mir gedacht, zur Geburt ist eine Windeltorte mit versteckten Kleinigkeiten genau das Richtige *lach*
Die Windeln sind Größe 1 und 58 Stück sind in dieser Torte verarbeitet.
Ich frage mich nur wie winzig die Teile sind, die man z.B. bei Dawanda kaufen kann...dort habe ich welche gesehen, die unter 30 Stück haben....na egal.
Mir hat es auf alle Fälle riesen Spass gemacht und es wird wohl nicht die letzte bleiben.
Jetzt muss der kleine Zwerg nur noch geboren werden, damit wir das Geschenk übergeben können...und die Karte mache ich heute auch noch....aber es wenn meine nervenden Kinder schlafen....heute haben die wohl zuviel von der tollen, wärmenden Sonne abbekommen *grins*




Kommentare:

Caro hat gesagt…

Na , da wird sich die Mutti aber super drüber freuen, sie sieht klasse aus.

LG
Caro

Line´s world hat gesagt…

Wow die ist wunderschön und wird bestimmt gefallen ;-)
lg Line

patty hat gesagt…

absolut geil, wenn er sich darüber nicht freut, dann weiß ich nicht!!!!

Melodie hat gesagt…

Meine Güte, Hut ab vor dieser Arbeit. Aber die Torte ist absolut super geworden.
Liebe Grüße
Melodie

Tineke's hobby hat gesagt…

Wat heb je dit mooi gemaakt
Groetjes Tineke

kreative basteltante hat gesagt…

Hallo Sanny,
die Windeltorte schaut KLASSE aus.
Noch ein kleiner Tip für´s nächste mal: Nimm größere Windeln, dann können sich die frisch gebackenen Eltern länger drann erfreuen ;-)
Lg Manu