Freitag, 14. Mai 2010

Grossbaustelle Aussenanlage....

... endlich war am Mittwoch Abend der Bagger da und hat die alte Verrohrung rausgerissen. Heute morgen werden neue Rohre gelegt und alles wieder zugeschüttet....endlich können wir mit den Pflasterarbeiten weitermachen.
Ich möchte ja meinen Geburtstag schliesslich nicht im Dreck feiern *lach*
Ausserdem geht mit die dreijährige Schmutz-Reintragerei so richtig richtig auf die Nerven, denn man kann putzen und wischen wie man will....es ist iwie immer Dreck und Sand und einfach Bäh auf dem Boden und jede Menge Staub auf allen Schränken.
Ich will nur hoffen, das der Wettergott es gut mit uns meint und wir schnell vorankommen.
Also wundert euch nicht, wenn ich die nächste Zeit etwas spärlich anzutreffen bin....dann stehe ich im Sand und schleppe Pflastersteine....und das dauert sicherlich, denn ich will ja nicht einfach nur pflastern....neeeee, einfach ist mir zu einfach und deshalb haben wir graue normale Pflastersteine und rot-gelb-orangefarbende in drei verschiedenen Größen.
Jetzt muss es nur noch funzen wie ich es mit vorstelle und dann bim ich im Juli glücklich, wenn meine Gäste zum 40. schön sauber auf der Terrasse vor unserer Küche sitzen können.
Der Rest muss wegen Mitteln eh noch ein wenig warten, denn alles auf einmal geht nicht.

Aber schaut euch einfach das Chaos an *grins*
dann versteht ihr sicherlich was ich meine...


Diese Stück am Haus ist die Küchenseite, die auf alle Fälle fertig werden muss *giggle*
hier die Haustür und Grabenseite...das muss warten bis nach meinen Geburtstag...mein Mann ja ja Schichtdienst und da brauchen wir einfach länger als andere....

Die Grenze zur Einfahrt meiner Eltern....da muss das neue Rohr für unsere Regenwasserbeseitigung hin, damit wir nicht absaufen bei einem Wolkenbruch. Leider meinte ja das Bauamt, dass wir so tief angelegt werden müssen....warum auch immer....



Kommentare:

biba3006 hat gesagt…

Sieht nsch verdammt viel "Spaß" aus.
Wünsche gutes Gelingen ;-)

LG
biba

pecreativ hat gesagt…

Wow, das ist ja echt eine Aufgabe !!! Also solltet ihr mal 1 2/2 Buddler/Steinträger mehr brauchen, werden wir vielleicht doch mal anreisen *grins*grins* Erst wünsche ich aber ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Petra

Lillibelle hat gesagt…

HuHu Sanny,
das glaube ich Dir, dass Du froh bist, dass es nun gemacht wird. Ich wünsche Euch, dass es reibungslos und schnell fertig wird. Ich schaue mir dann die ganze Sache persönlich bei Euch an, muß ja gucken, ob Ihr alles richtig gemacht habt. HiHi.

Natascha´s Werke hat gesagt…

hi sanny,.

na dann viel spass. hab ich letztes Jahr hinter mich gebracht...
ich hoffe die rot-orange-gelben steine sind nicht dort. wo es starken Sonnenstrahlen ausgesetzt ist, weil es arg verblasst... aber bin trotzdem aufs ergebniss gespannt...
lg
natascha

Margot hat gesagt…

Huhu Sanny, na da drücke ich die Daumen das alles so klappt wie Du es Dir wünscht.

Tanja (zauberhaft2001) hat gesagt…

Danke fürs Kompliment ;o)
Habe mich auch total gefreut dich live zu knuddeln... und bald wohl wieder, dann auf deiner neuen schönen Terrasse...;o)
Schön das du gut durchgekommen bist.
Bussi
Tanja

Melodie hat gesagt…

Ach herrjee, Du bist aber wirklich nicht zu beneiden.
Ich wünsche Dir, daß alles zu Deiner Zufriedenheit wird.
Liebe Grüße
Melodie

patty hat gesagt…

ich verstehe dich gut, hatte auch 13 jahre immer baustelle, immer war irgendetwas anderes dran und immer dreck, staub usw. und immer buddeln, schweiß und schlepperei...
drück dir die daumen, daß es schnell vorbei ist!

Schokoladina hat gesagt…

Muss die ganze Zeit schon an euch denken. Ich hoffe ihr kommt gut voran und könnt bald das schöne Wetter entspannt genießt. Bitte, Sannylein pass schön auf Dich auf und übernimm Dich nicht.
Liebe Grüße und Bussis

Petra