Mittwoch, 26. Mai 2010

Ein kleiner Fortschritt....




Viel haben wir leider an der Aussenanlage nicht geschafft, denn mein Mann hatte doofe Schicht. Aber der neue Regenrohrabfluss ist gelegt und wieder zugeschüttet, ein paar mehr Randbegrenzungssteine sind gesetzt, der Erdhügel ist verschwunden, Mutterboden aufgefüllt und sogar ein paar wenige Blumen stehen schon im Beet.



Kommentare:

shortyrose hat gesagt…

Wow, dass sieht nach sehr viel Arbeit aus...

Ganz liebe Grüße :O)
Heike

patty hat gesagt…

freu mich, mal wieder was zu sehen, hören oder....
mach dir keinen kopf, man ist immer am bauen, wenn man ein eigenes haus hat, ich sprech aus erfahrung, grinsel...
alles liebe, patty

Marika hat gesagt…

das sieht doch wohl schon mal super aus, da können wir ja am 3 auf der Terasse sitzen freu...

Scrappi hat gesagt…

Hallo Sanny, es schaut nach viel Arbeit aus! Aber es wird schon.
LG Scrappi

Kreative Art hat gesagt…

Hach.....wenn wir ja schon mal so
weit wären...snief. Ich drück Dir
die Daumen, daß bald alles fertig
ist...knuddelz
LG
Marion

Schokoladina hat gesagt…

Hey Schnecke, das sieht doch echt schon gut aus. Es wird!!!

Liebe Grüße

Petra

pecreativ hat gesagt…

Hallo Liebes,
zwar langsam aber es geht voran, dass ist doch was :-) Ich drücke die Daumen das es bis zum 3. klappt.

Liebe Grüße
Petra