Mittwoch, 7. April 2010

Ein Blümchen das nie verwelkt :)



Ich musste doch einfach mal so einen tollen Blumentopf ausprobieren, habe ihn allerdings en wenig abgewandelt. Das Grundmodell kommt von BETTY, sie hat immer wunderbare Inspirationen und Werke auf ihrem Blog.




Kommentare:

froebelsternchen Susi hat gesagt…

wunderschön!

Joshylili hat gesagt…

Wow Sanny,

sieht ja total klasse aus! Hatte letzte Woche auch zwei gemacht aber leider vergessen zu knipsen, jaja ich sag nur Schwangerschafts-Demenz...

Viele liebe Grüße Jasmin

pecreativ hat gesagt…

Das sieht ja klasse aus, da kann man sich auf Blümchen von dir freuen. Die sind dauerhaft und pflegeleicht :-)

Liebe Grüße
Petra

Tanja (zauberhaft2001) hat gesagt…

Supi - diese Blümchen sind was für mich... ich vergesse immer zu gießen *kicher*
Superhübsche geworden !!!
LG Tanja
Knuddels

Marika hat gesagt…

Sanny sind die für mich, hmmm da freu ich mich aber, weil doch die Röschen nun langsam die Köpfchen hängen lassen...

Süße das sieht wunderschön aus

Melodie hat gesagt…

Wow, Dein Blumentopf sieht super aus.
Liebe Grüße
Melodie

dororosa hat gesagt…

wow,die ist aber schön und der topf auch,wow

Kamino hat gesagt…

Oh diese Blumen finde ich tollllll, tolll!! :-) Die lassen sich so schön verschenken. Selber habe ich sie aber noch nicht gemacht...
Sanny, wunderschön!! :-)

Liebe Grüße
Kathy

Doreen Becker hat gesagt…

Wunderschön!!!

Doreen Becker hat gesagt…

Wunderschön!!

Kreative Art hat gesagt…

Die würde ich mir aber sofort an
mein Fenster stellen, ham willl.
Ist das schön!!!
LG
Marion

Bengelmama hat gesagt…

Na das schaut ja klasse aus. Soclh Blümchen die nie verwelken bräuchte man viel öfters . Vor allem im Winter.

Nadine

Caro hat gesagt…

Ganz zauberhaft geworden.

LG
Caro

mobolilu hat gesagt…

Da hast Du die Vorlage ja wundervoll umngesetzt- die Blumen gefallen mir sehr gut- so frisch und schön gestaltet.

Simone hat gesagt…

Wow, das ist ja herrlich! Das ist auch eine tolle Idee für die Schule als Muttertagsbastelei!
LG Simone