Dienstag, 26. Januar 2010

Buchstabnesalat...der Anfang

Ich habe mir schon immer mal vorgenommen, aus Graupappe ein ganzes Alphabet zu machen...mönsch, dass ist was, die Graupappe in Rundungen zu schneiden.
Die Ersten gehen ja noch, aber nach einer Weile tun dir die Finger vielleicht weh....
Also habe ich nach 7 Buchstaben aufgehört und nehme mir jetzt immer mal ein paar in der Woche vor, denn es soll ja auch Spass machen.

Ja, ich kann zählen :), einen Buchstaben habe ich gleich doppelt gemacht um ihn zu verschenken.
Ich weiss allerdings wirklich nicht, warum ich auf meiner ältesten, völlig mit Kleber und Farbe vermatschten Schneidematte fotografiert habe *kratzamkopf*
hab nur eine Erklärung, es war spät gestern abend und die lag halt da *lach*










Kommentare:

Bianca hat gesagt…

wow, die sehen echt super aus... und gar nicht wie mit der hand geschnitten... kompliment!!!

glg, bianca

cats whiskers hat gesagt…

Just stunning dear
Hugs Jacqui x

Caro hat gesagt…

Die sehen wirklich klasse aus.!!

LG
Caro

Kamino hat gesagt…

*WOW* Ich bin total begeistert!!!
Wie hast du das genau mit den Buchstaben gemacht? Hattest du eine Bustaben-Vorlage? Super toll ausgeschnitten, bei einer sooo dicken Graupappe!!
Mensch, gefallen die mir gut....

Liebe Grüße
Kathy

Ela`s Blog hat gesagt…

Man die sehen super aus , sieht eher aus wie Holz total schön .

Liebe Grüße Michaela

Melodie hat gesagt…

Was Du so alles auf die Beine stellst.....
Deine Buchstaben finde ich einfach genial und wunderschön.
Liebe Grüße
Melodie

Marushy hat gesagt…

*umfall* wirklich toll geworden

hast du frei Schnauze Buchstaben gezeichnet oder ...? Da ich auch gerne für meine Kids an der Tür aufhängen. Würde mich auf dein Antwort freuen.

GLG
Marushy

Scrappi hat gesagt…

Sanny, die sind super! Weißt Du was? Wenn ich Fotoboxen kaufe, hebe ich die Zwischenblätter auf. Die sind auf Pappe und man kann tolle Chipboards daraus machen.
LG Scrappi

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

Was für eine Wahnsinnsarbeit, sieht aber sensationell aus!
LG Anja

Jeany hat gesagt…

Hallo Sanny, ich weis wie schwer das schneiden ist, graupappe, also, hut ab, denn die sehen allen aus als wäre die machinal gedruckt. toll, auch wie die du dekorierst hasst. Nochmal hut ab. :)) LG, jeany

Rein hat gesagt…

Die sehen wirklich super aus!

Kreative Art hat gesagt…

Kurzvormumfallenbin.........Auch
wenn Dir die Finger danach wehgetan
haben........kann ich voll und ganz
nachvollziehen.........das Ergebnis
ist der Hammer!!!
LG
Marion

Marika hat gesagt…

ich bin ein M, wenn ich ein Buchstabe wäre, die sind auch sehr schön.. gefällt mir

Sabine hat gesagt…

Tolle Buchstaben hast du da gewerkelt! Schön, dass dir meine Idee so gut gefallen hat, dass du es nachgearbeitet hast!

LG
Sabine