Mittwoch, 10. Oktober 2012

Besuch von der Küste

recht spontan kam mein Treffen letzte Woche mit Elke zustande *lach* Sie konnte mit ihrem Mann hier in die Nähe kommen, er hatte beruflich zu tun. Tja und da lag es nahe, dass wir uns sehen konnten...tapfer wie Elke nunmal ist, setzte sie sich von Emmerich in den Bus nach Kleve um dann mit dem Zug bis Kevelaer zu fahren, wo ich sie am Bahnhof abholte. Zuerst sind wir einfach in dem schönen Wallfahrtsort bummeln gegangen, trotz leichtem Regen hatten wir viel zu quatschen. Natürlich konnten sie nicht wieder nach Hause fahren ohne bei Kornelia im Bastelstudio vorbeizugehen...also ab nach Kempen...erst nen Kaffee getrunken (frau muss ja auch mal müssen) und dann reins ind Scrapbookpapiervergnügen...ihr hättet mal Elkes Blick sehen sollen bei der Riesenauswahl...leider hatten wir die Uhr vorher nicht ganz im Auge und Kornelia hatte schon Mittagspause, aber lieb wie sie war durften wir noch ein bissi bleiben:) Danach sind wir zu mir nach Hause gefahren und haben erst mal lecker Mittag gegessen, bissi in meinem Bastelreich gewerkelt...Elke wollte gerne wissen wie man diese tolle Blüte macht...und dann waren wir noch in Venlo...nicht überall, denn unsere Füße qualmten schon mächtig und die Arme waren schon lahm vom Schleppen *lach*. Aber sicherlich wird sie nochmal mit in diese Richtung kommen und dann bummeln wir schön durch Venlo. Mir hat es unheimlich viel Spass gemacht und Elke "kenne" ich ja virtuell schon ein paar Jahre...aber so live ist es doch was absolut anderes und hat mich in meiner Annahme bestätigt, dass es ne ganz Liebe und ganz Nette ist!

1 Kommentar:

Elborgi hat gesagt…

klingt so als sei der Tag einfach fantastisch gewesen1
Schönen Tag wünscht Dir
Elma