Dienstag, 14. Februar 2012

Kleiner WS Blüte

Diesen WS habe ich für den Tipp am Dienstag auf
pecreativ 
gemacht.
Eigentlich stanzt man lange Streifen aus und rollt das Ganze auf um eine Blüte zu erhalten.
Ich habe aber noch eine Variante entdeckt, wie man die Stanzungen nutzen kann.

 Der Stanzer
 Austanzungen und Zuschnitte
 So sieht die Stanzung aus
 hier habe ich mir die einzelnen Blütenblätter zurrechtgeschnitten.
 einen kleinen Kreis ausstanzen und die ersten 6 Blätter mit Nasskleber auflegen...
 dann die nächste Lage Blätter aufkleben...
 die restlichen 6 Blätter werden nochmal etwas eingekürzt und ebenfalls aufgeklebt.
 Danach eine kleine Blüte aufkleben, damit das Ganze auch Halt bekommt.
 Noch 2 Blütenkelche aufkleben und eine Halbperle oder auch Knopf oder ein Brad durchstechen, die Blütenblätter etwas hochbiegen und fertig ist die tolle Blüte!
Tja...eigentlich war die Karte richtig gedreht...Blogger mag mich in der Beziehung nicht *lach*
aber so sieht die Karte mit der Blüte dann aus.
Ich hoffe ich kann den ein oder anderen mit meinem Mini-Workshop inspirieren.


und noch 3 weitere Beispiele der Blüten.



Kommentare:

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Elborgi hat gesagt…

sieht ja toll aus
LG
Elma

sanny hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Line´s world hat gesagt…

Sanny, vielen Dank für den WS- schaut sehr schick aus.
lg und einen schönen Valentinstag
Line

Bianca hat gesagt…

wow, das ist doch eine tolle blüte... find ich total klasse... mal meine stanzer durchforsten, ob ich das auch hinkriege... lach

euch eine schöne restwoche ;o)

gglg

mueppi hat gesagt…

Deine Blüten sehen wunderschön aus!
LG Gisela

Michelmama hat gesagt…

ach, vielen Dank für den Ws, so´ne Stanze hab ich auch und sooo wenig genutzt - aber dank Dir jetzt !!!!

Fluse hat gesagt…

Super Anleitung. Klasse Idee. Aber leider habe ich so einen Stanzer nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Frau hat ja nie genug.
Liebe Grüße
die Anke