Montag, 12. Juli 2010

Schatz gleich wird es bei dir......

ungemütlich! sagte mein Mann am Telefon...Unwetterwarnung in NRW, Straelen auch betroffen.....Sturmböen, Hagel, Gewitter und Starkregen....
Ich hab raus geschaut und dachte so...na,ja, is zwar ein bissi dunkel, aber das dauer sicherlich noch etwas, gehste mal schnell duschen und dann holst du die Zwerge vom KIGA ab...stehe da so nackig und will gerade das wasser aufdrehen, da fängt es an zu stürmen...ich in hose und t-shirt wieder rein, nach unten gerast und erst mal die Scheiben am Auto zugemacht...Leute, war das ein Sturm....selbst die Fahrräder der Kinder wurden mitgerissen,....diese habe ich samt Besen, Schüppe und Eimer, sowie Gartenstühle einfach in Küche und Wohnzimmer deponiert...dann beim Versuch meine Kübelpflanzen zu retten fing es an zu Hageln...AUTSCH, das waren vielleicht dicke Teile...und der Boden war in null komma nix weiss...und ich mittendrin in kurzer Hose und barfuss *lach*
das hat bestimmt witzig ausgesehen. Habe dann im Kiga angerufen,. dass ich heut mal was später komme....ab unter die Dusche und noch nicht angezogen geht das Telefon....meine Große---die hatten heute einen Schulausflug --- Ganz aufgelöst: mama, ich komme später, hier geht gar nichts mehr ( 8km entfernt von hier) Bäume sind umgestürzt, kleine Entenküken sind einfach durch die Luft gerissen worden, kanus sind umgekippt, halb abgesoffen sind welche, haarscharf an meinem gesicht vorbei ist ein Ast runtergekommen....wir dürfen nicht zum Bus, müssen warten, bis das Unwetter vorbei ist.
Mein Gedanke: Tolle Schule, sehr nachahmenswert...es geht ja doch, dass es noch verantwortungsbewusste Menschen gibt... Leider konnte die Lehrerin den Ausflug nicht früher abbrechen, da es wirklich innerhalb von 15-20 Minuten war, als wenn die Welt untergeht.
Bin dann meine Tochter holen gefahren, da sie natürlich den Bus verpasst hatte... War das schrecklich, nur 8 km weiter und der Sturm hat so ein immenses Chaos angerichtet..Bäume entwürzelt, Dachfenster sammt Verankerung einfach aus dem Dach gerissen....überflutete Keller, die Feuerwehr war im Einsatz ohne ende....da haben wir hier noch richtig Glück gehabt....und der ganze Spuk hat nur ne halbe Stunde gedauert, es hat sich zwar noch nicht aufgeklart, aber die Luft ist jetzt richtig erfrischend draussen und gleich auf 26 Grad gesunken.
Das musste ich jetzt einfach mal loswerden, denn als ich da draussen unser Hab und Gut gesichert habe ist mir ganz schön mulmig zumute gewesen!




Kommentare:

THEA hat gesagt…

Dat was heftig niet!

Het noodweer zal wel hetzelfde geweest zijn als bij ons! We wonen maar een kleine 30 km van elkaar af, niet!

Gelukkig is bij ons niet echt wat kapot,takken van de catalpa, och dat vind ik niet zo erg!!

Bij jullie huis en tuin ook niet?
Wat dat snel begon he!!! Brr...het was binnen helemaal donker!!
Ik was erg bang dat de ruiten van mijn kasje kapot waaiden!! Heftig hoor!

Scrappi hat gesagt…

Hallo Sanny, hier warte ich auch auf ein Unwetter, aber wir bleiben meistens verschont. Jedenfalls schauen die Wolken langsam bedrohlich aus. Zum Glück ist euch nichts passiert.
LG Scrappi

Tanja (zauberhaft2001) hat gesagt…

Ach Sanny... hätte dich so gerne halbnackig in kurzer Hose gesehen *grins*... Gut das nix schlimmes passiert ist...
Hier kam ein kurzer starker Sturm auf und für 5 Minuten kräftiger Regen, aber das wars... leider ist es hier wieder an die 30 Grad warm...
Allerdings konnte ich in der kurzen stürmischen Zeit bissi Luft reinlassen ;o)
Bussi, Tanja

Bengelmama hat gesagt…

ohjeee das klingt ja gar nicht gut.
Hoffe es ist alle heil geblieben und alle unverletzt.


Nadine

Zetti hat gesagt…

Schon Wahnsinn, dieses Wetter! Das geht so schnell...
LG Zetti

patty hat gesagt…

mein gott, da haben wir aber noch mal glück gehabt, daß dir nix passiert ist und wir dich samt kids und männe wohlbehalten wissen dürfen...

Edith hat gesagt…

Puh, nochmal Glück gehabt, Sanny! Gut, dass Deinen Lieben nix passiert ist!
Bei uns ist mal wieder nur heiße Luft gewesen, seit 20 Tagen kein Tropfen Regen...
LG
Edith

THEA hat gesagt…

Hoi Sanny,

Jaaa...auch hier unwettert es noch weiter!!!

Uberal sind die Bäume beschädigt, ich glaube wir kommen wieder gut davon!!

Schieb die Daumen, für dich und für mich!

Letstes mal war es 3 türen weiter, jetzt nur noch 2. Ob wir das nexten opfer sind?

Abwarten!!

Melodie hat gesagt…

Das war ja wohl heftig, bei einer Bekannten am Niederrhein sind auch zwei große Bäume zerfetzt worden.
Hier war es am Montag und auch gestern Abend total dunkel, sehr stürmisch, ein bißchen Regen.
Wir sind noch einmal gut davongekommen, aber ein Ende dieser Unwetter ist noch nicht in Sicht.
Viel Glück und liebe Grüße
Melodie

Simone hat gesagt…

So schlimm waren die Unwetter bei uns nicht. Heute nacht hab ich mich aber auch schon gegruselt, so doll hat es gestürmt und gedonnert draußen.

LG Simone