Sonntag, 28. März 2010

Frühling in Rom

Mein erstes Gefühl in Rom war: Frühling, blühende Blumen, T-Shirtwetter....einfach nur schön. Deshalb habe ich euch mal einfach so ein paar Blüten und Büsche fotografiert, damit ihr sehen könnt, wie weit der Frühling dort schon ist.
19 bis 25 Grad hatten wir es , wobei man in Italien auch bei 19 Grad im T-shirt rumlaufen kann.


WOW
Bäume
Sträucher
Calla
Pfingstrosen!!!
Klatschmohn und Butterblumen
Rosen!!!

Gänseblümchen, alles blüht schon oder fängt an.


Kommentare:

Melodie hat gesagt…

Sehr schöne Fotos. Hier hat sich der Frühling wohl erst mal wieder verzogen, der Himmel ist grau...
Liebe Grüße
Melodie

Scrappi hat gesagt…

Hallo Sanny, da wäre ich jetzt gerne. Hier sprießen zwar auch Blumen raus, aber es ist bei weitem nicht zu vergleichen mit deinen schönen Fotos! Einen schönen Sonntag wünscht Dir Scrappi

pecreativ hat gesagt…

Hallo Sanny,
da hattet ihr ja schon richtig Frühlingsgefühle *grins*, tolle Fotos !!!
Ich habe mal nachgeschaut ca.350 km einfach, schade das werde ich nicht schaffen :-)

Liebe Grüße
Petra

Marika hat gesagt…

ich muß mal meine Rom Fotos wieder rauskramen, bei deinen Bildern kommt das Fernweh