Freitag, 4. Februar 2011

Trauerkarte klassisch

manchmal muss es ja leider sein.
Der Vater meines Chefs ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Die quadratsche Karte ist von und, die rechteckige Karte von meinen Eltern.





Kommentare:

Simone hat gesagt…

Die Karten sind sehr edel und stilvoll. Ich finde selbstgemachte Trauerkarten auch viel persönlicher, auch wenn es nie schön ist, eine machen zu müssen.

Liebe Grüße
Simone

Kimba-Slydog hat gesagt…

Auch wenn ein trauriger Anlass.......die Karten sind sehr schön geworden.

Liebe Grüße,

Nicole

biba3006 hat gesagt…

Außergewöhnlich *find*
Aber mir gefallen sie !

LG
biba

Melodie hat gesagt…

Beide Karten sind sehr schön und sehr geschmalvoll gestaltet.
Liebe Grüße
Melodie

patty hat gesagt…

mir gefällt die obere fast noch einen tuck besser als die untere, aber frag mich nicht warum, vielleicht liegt es einfach nur an dem tollen papier!!!

auf meinem blog hab ich was kleines für dich!!!

Rein hat gesagt…

Edel und schön

Petra hat gesagt…

Beide Karten finde ich sehr schön.
Schönen Sonntag.
LG Petra

Zitronenfalter hat gesagt…

Das sind mit Abstand die schönsten Kondolenzkarten, die ich jeh gesehen habe!

LG Lilith