Freitag, 15. Oktober 2010

Maribel und dicke Trine



Diese beiden Grazien habe ich heute mal verarbeitet zusammen mit Restepapieren....aber der Stapel will nicht schrumpfen*lach*
Und auch meine Abdruckkiste gibt noch so einige Schätze preis, von denen ich weder Hersteller noch Namen kenne...aber nichts desto Trotz werde ich sie weiter verarbeiten bis mal wieder Platz für Neues ist.



Kommentare:

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

Klasse alle beide, Maribel ist aber mein Favorit.
Schönen Abend,
lG Anja

patty hat gesagt…

superschön, beide liebe sanny

Simone hat gesagt…

Tolle Karten, du bist ja richtig kreativ - und produktiv - zur Zeit.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Simone

Rosie hat gesagt…

Die sind beide ganz toll geworden, mein Favorit ist auch die Maribel.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

mobolilu hat gesagt…

Superkarten! Die Idee mit den Bandhaltern ist echt klasse-Die Karten sind wunderschön! An Maribel kann man sich irgendwie nicht sattsehen!

LG ILO

Tina hat gesagt…

ich find beide Karten wundeschön-die dicke Trine hat was ,,,

Melodie hat gesagt…

Reste machen so richtig schön kreativ. Tolle Kärtchen hast Du gezaubert, wobei mir die Maribel auch lieber ist.
Wenn ich die dicke Trine ansehe, kann ich auch in den Spiegel schauen *lol*.
Liebe Grüße
Melodie

Mondy hat gesagt…

Gefallen mir beide sehr sehr gut.

liebe Grüße Moni

Bengelmama hat gesagt…

2 wunderschöne KArte. Einwandfrei.

NAdine