Dienstag, 31. August 2010

1. Schultag

Heute sind Noemi, Fiona und Till eingeschult worden.
Was für eine Aufregung, gleich in der Früh sind sie schon wie aufgescheuchte Hühner durchs Haus geflattert und man konnte sie kaum beruhigen.
Die Kirche war sehr angenehm, der Pastor und die Pastorin haben sich grosse Mühe gegeben und die I-Dötzchen mit einbezogen.
Danach gings in die Turnhalle, wo das Schulorchester tolle Musik und die verschiedenen 4. Klassen kurze Theaterstücke aufgeführt haben. Dabei haben wir herzhaft lachen müssen...einige Sachen waren einfach zu komisch.
Den Kleinen "Grossen" hat auch die gute Stunde Probeunterricht gut gefallen, ihre Lehrerin "Frau Nick" ---die hatte ich schon in meiner Grundschulzeit--- scheint immer noch so nett wie früher zu sein und hat mich sogar erkannt.
In der Wartezeit wurden wir mit Kaffee und Keksen verwöhnt und konnten uns mit verschiedenen Lehrkräften unterhalten. Danach haben wir uns mit den Kindern den offenen Ganztag angeschaut, denn ab morgen sind meine drei Trabanten ja bis 16 h in der Schule. Sie freuen sich schon riesig, haben ihre Paten kennengelernt und werden von ihnen sicherlich in der ersten Zeit betüddelt werden *lach*. Ich finde es eine grossartige Idee, dann kommen die Erstklässler sich nicht so verloren vor und bei Fragen haben sie einen direkten Ansprechpartner.

Jetzt werden die Kids gerade von meinem Mann ins Bett gebracht, ab morgen früh ist Alltag angesagt und um halb 7 klingelt der Wecker.
Der Wettergott hat es wirklich gut gemeint mit uns und die Sonne hat von einem fast wolkenlosen Himmel gestrahlt und es war sogar recht warm.
Allen anderen Müttern und Vätern wünsche ich auch ein gutes Gelingen im Schulalltag.





Kommentare:

******* hat gesagt…

Hallo Sanny!

Na, dann beginnt für deine Drei ja nun ein neuer Lebensabschnitt....alles Gute und libe Grüße von Susanne

patty hat gesagt…

ach das wußte ich nicht, schade, na das war bestimmt aufregend zu dritt, aber die werden zusammenhalten wie pech und schwefel und da die kings sein, pass mal auf, grins....na so langsam werden sie flügge, das geht schneller als du denkst...und wir werden älter ohne es zu merken...grins wieder...
drückel dich...

Tanja (zauberhaft2001) hat gesagt…

Hi du "Rabenmutter"... bis 16 Uhr !!!! *kicher*...

Und wo sind die Fotos von der Einschulung, hast doch bestimmt die 3 Schultüten selbst gemacht, oder ???!!! ;o)

Ich drücken den 3 "großen" Mäusen die Daumen das sie recht viel Spaß in der Schule haben !!!

Und für dich hoffe ich, daß du ein wenig Freizeit für die abzwacken kannst, jetzt wo die 3 aus dem Haus sind.

Bussi,
Tanja

Kartengalerie hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch an die Drei! - Da kommt einiges auf Dich zu ;-)

Ihr habt es gut, wir müßen während der Schulzeit schon um spätestens 6:00 auf :-/

Kreative Grüße,
Lena

pecreativ hat gesagt…

Ich wünsche den Drillis ALLES LIEBE UND GUTE. Toll das alles so gut anfängt !!!

Liebe Grüße
Petra

Kathi hat gesagt…

juhu,

das ist ja klasse. ich hoffe sie haben länger spass an der schule als mein grosser.

der will nämlich jetzt schon nicht mehr.

start war 9.8.

wünsche euch ne schöne zeit.

lg

kathi

Kreative Art hat gesagt…

Huhu Sanny,
Mensch, da sieht man doch, wie schnell
die Zeit vergeht. Jetzt gehen die Drei
bereits in die Schule. Sie schauen
aber schon sehr stolz drein :-)
Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende ;-)
LG
Marion

GINAs WELT hat gesagt…

WOW! So groß sind Eure DRILLIS schon?!? Unglaublich! Das war bestimmt ein aufregender Tag!Ganz liebe Grüße aus Garbsen und eine schöne Schulzeit sowie jetzt ein schönes WE wünschen wir 2,5.. Bis bald ..GINA ..PS:Fährst Du zum MEKKA?