Freitag, 30. Juli 2010

Resteverwertung

Für eine liebe Freundin habe ich eine Geldscheinkarte gewerkelt...und wie ist es, wenn es schnell gehen muss? Vergessen zu knipsen *lach*
Aber aus den Reststücken des schönen Papiers habe ich eine kleine Schenklikarte und eine einfache Karte gemacht.



Karte....

Schenklikarte geschlossen und...

...offen.



Kommentare:

Tanja (zauberhaft2001) hat gesagt…

Huhu Sanny-Maus...

das ist die schönste "Resteverwertung" die ich je gesehen habe !!!

Bussi, Tanja

Kimba-Slydog hat gesagt…

Wirklich tolles Papier und eine super schöne Karte!

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,

Nicole

Orsolina hat gesagt…

Fantastische Resteverwertung.

LG Biggi

Melodie hat gesagt…

Deine Resteverwertung sieht traumhaft schön aus, bin ganz begeistert.
Liebe Grüße
Melodie

Lis hat gesagt…

Prima gemacht! Das mit der Resteverwertung ist echt klasse, mein Schnipselberg wird nämlich auch immer größer :-)

LG Lis

Kreative Art hat gesagt…

Huhu Sanny,
na das nenn ich mal ne klasse Reste-
verwertung. Das sieht soooo spitze
aus, bin begeistert!!!
LG
Marion
P.S.: Vielen lieben Dank für Deine
Kommentare...............wo finde
ich Dich?

Claudia hat gesagt…

Hallo Sanny,

das ist eine ganz tolle Resteverwertungs-Karte.
Ich hab auch so eine Schublade, magst nicht mal bei mir vorbeikommen und sowas schönes werkeln? *gg*

LG, Claudia

kittirin hat gesagt…

Hallo, Sanny!!! Eine super schöne Karte und toll wie immer gemacht!!!!
LG Iryna