Freitag, 4. Dezember 2009

Der Besuch in der Bäckerei war....

für die Kinder eine tolle Überraschung.

Fionas Kunstwerk...


Noemis Kreation....


Und hier noch Tills Meisterwerk.


Im Zuge eines tollen Aktionstages nur für die Schulkinder im Kindergarten haben die Mäuse und Löwen die Bäckerei Gielen hier bei uns im Dorf besucht.
An diesem Tag hat der Juniorchef sich ganz viel Zeit genommen um mit den 8 Kindern ein Hexenhaus aus Lebkuchen zu gestalten. Aus Zeitmangel und Abkühlgründen hat er die Teile schon vorgebacken.Die Kleinen haben sich sehr viel Mühe gegeben beim Dekorieren und Verzieren. Anschliessend durften sie sogar noch Weckmänner backen und für die Geschwisterkinder sogar einen mitnehmen!!!
Auf den Fotos haben meine drei allerdings schon ein wenig genascht :)




Kommentare:

Swaantje hat gesagt…

Hallo Sanny,
wollte gerade den PC ausmachen als dein lieber Eintrag herein kam ;o)
Herzlichen Dank dafür..

Ein Treffen wird nicht soooo flott klappen...leider *schnüff*
Gute 600 km trennen uns
von einander ;o)
Wir leben am großen Plöner See ...Zwischen den Städten:
Bad Segeberg - Kiel - Lübeck
Vielleicht macht ihr jaaa mal in Schleswig-Holstein Urlaub..oder ich komm runter zum Kaffee holen in Venlo bei den 2 Brüdern.
Dann wäre ja vielleicht ein Treffen möglich.. ;o)

Viele liebe Grüße
Swaani

Kimba-Slydog hat gesagt…

Die Häuser sind ja toll!!!

Aber die werden nicht gegessen, oder? Sind doch viel zu schön!!

LG,
Nicole

Scrappi hat gesagt…

Hallo Sanny, die Lebkuchenhäuser sind wunderschön!
LG Scrappi

Rein hat gesagt…

Ooh, die knusperhäuschen sind alle toll!!

THEA hat gesagt…

So schön sind die geworden. Wir haben das auch mal getan ein ganz groses!! Oi das war schön!!

Viel zu schön um auf zu essen!!
LG von Thea